.:Zahnkosmetikschule Fichtenwalde:. © Interessenverband der Zahnkosmetik e.V. seit 2001   Seminarinhalte - Der Unterschied von Zahnkosmetik und Prophylaxe - Der Unterschied Kunde und Patient - Arbeitsabläufe, Materialien und Gerätschaften - Kundenbetreuung - Verkaufstraining - Wie kann ich mich als Zahnkosmetikerin selbständig machen - Kosmetische Zahnreinigung   ( Theorie und Praxis ) - Kosmetische Zahnaufhellung ( Theorie und Praxis ) - Prothesenreinigung - Anbringen von Zahnschmuck ( Theorie und Praxis ) - Wartung und Handhabung der Geräte - Werbung - Materialkunde und Bezugsquellen - Rechtliche Grundlagen - Hygiene Alle die in dieser Rubrik stehenden Punkte werden in den einzelnen Modulen erst theoretisch und dann praktisch abgearbeitet. Nach der Theorie,  haben Sie Gelegenheit, sich praktisch an Modellen zu probieren und die theoretischen Kenntnisse zu festigen. Am Ende der Seminare können Sie Ihr erworbenes Wissen in einer Prüfung unter Beweis stellen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat als geprüfte Zahnkosmetiker/in vom Interessenverband der Zahnkosmetik e. V. und besitzen damit Ihr erstes Qualitätssiegel für Ihr Zahnkosmetikstudio. Denn die Kunden von heute legen großen Wert auf qualifizierte Fachkräfte. Bewerben Sie sich jetzt! Die Zahnkosmetikschule